RateBeer
overall
66
46
style
Brewed by Black Isle
Style: Porter
Munlochy, Rosshire, Scotland

bottled
common

on tap
common

Broad Distribution

Add Distribution Data
RATINGS: 150   WEIGHTED AVG: 3.22   EST. CALORIES: 144   ABV: 4.8%
Share this beer with friends!
No commercial description


3.8
   AROMA 7/10   APPEARANCE 4/5   TASTE 7/10   PALATE 4/5   OVERALL 16/20
Beerhunter111 (7838) - Hasborn, GERMANY - FEB 19, 2014
Dunkelbraunes Bier mit geringer Schaumkrone. Geruch röstmalzig, Karamell, Schokolade, Vanille. Geschmack röstmalzig süß, Schokolade, würzig.

3.1
   AROMA 6/10   APPEARANCE 4/5   TASTE 6/10   PALATE 3/5   OVERALL 12/20
sic1314 (3461) - Leiden, NETHERLANDS - FEB 16, 2014
Poured deep reddish brown with a frothy tan head. Aroma of nuts, roast malt and light citrus. Medium body, flavour is bitter nuts, lightly sweet. Dry, bitter sweet finish.

3.5
   AROMA 4/10   APPEARANCE 4/5   TASTE 9/10   PALATE 4/5   OVERALL 14/20
MissPxx (390) - - FEB 13, 2014
Nice creamy thick head. Subtle smell but a pleasant taste. Tastes if chocolate and burnt coffee. Really rich black colour. ---Rated via Beer Buddy for iPhone

3.1
   AROMA 6/10   APPEARANCE 4/5   TASTE 6/10   PALATE 3/5   OVERALL 12/20
giebellasche (2) - Dortmund, North Rhine-Westphalia, GERMANY - FEB 9, 2014 does not count
Verkostet 2014-02-08 aus der 0,5 l Flasche bei 15 °C. Das Porter hat eine fast schwarze, an Cola erinnernde Farbe mit einer feinporigen 1,2 Finger breiten beigen Schaumkrone, die anfangs recht fest ist und durch eine fein strömende Karbonisierung aufrecht erhalten wird. Das Bier verströmt einen röstmalzig fruchtigen Geruch, der an getrocknetes Obst erinnert. Der Antrunk ist erstaunlicherweise sehr unaufregend; das Bier liegt sehr prickelnd auf der Zunge und schmeckt im ersten Augenblick eher dünn, wobei die Röstaromen durchscheinen. Die Rezenz geht ins weinbrandartige, Kaffeearomen und eher ins bittere spielende Röstmalzaromen kommen durch, aber auch eine süße Fruchtigkeit in Richtung Pflaume ist bemerkbar. Weinbrand- und Röstaromen beherrschen den Nachgeschmack. Insgesamt fühlt sich der Körper des Bieres jedoch ein wenig dünn an. Nach einigen Schlucken ist hinter dem dominanten Prickeln eine sanfte Öligkeit zu spüren. Angenehm ist, dass der Geschmack den gesamten Kopfraum durchdringt, und dass Bier viel Geruch in der Nase hinterlässt. Im Mundgefühl hinterlässt das Bier nach einiger Zeit den Eindrucke einer minimalen sprittig. Zum Aussehen nach einiger Zeit: Der Schaum wird schnell zu dünnem Film, wird das Bier geschwenkt, verdichtet sich der Film, ohne erneut Aufzuschäumen; der Lauf des Bieres im Glas korrespondiert mit dem Geschmackseindruck der "Öligkeit". Gesamttrinkzeit der Falsche: 60 Minuten; das erste, volle Glas wurde in 28 Minuten; der Rest der Flasche nach ca. 35 Minuten nachgeschenkt, dann 10 Minuten gewartet und langsam ausgetrunken. Das Schöne an dem Bier, dass das zweite Glas besser schmeckt als das erste, da der Eindruck der Spritzigkeit in den Hintergrund rückt. Nichtsdestotrotz beleibt der dünne Eindruck des Antrunks. Die Wirkung der 0,5 l Flasche ist als ausgesprochen relaxal zu bezeichnen. Der Beerengeschmack (hedgerow berry ist auf der Flasche als Charakteristikum angegeben) hat sich bei mir als Nachgeschmack ca. 20 Minuten nach dem letzten Schluck ergeben. Fazit: Während der Antrunk durch den Eindruck hoher Karbonisierung (Spritzigkeit) nicht zu überzeugen vermag, ist die Rezenz geschmacklich kaum ausgeprägt. Das Bier lebt somit primär von seinem Abgang, den ich durchaus angenehm finde. Insgesamt beeindruckt es nicht. Sofern man "Harmonie" beurteilen wollte, lautet mein Gesamturteil "dünn"; sofern man auf "Aspekte" wert legt, ist es in seinen Facetten kein uninteressantes Bier. Ein Vergleich mit anderen Porter-Bieren bleibt aus, weil das Konvolut für eine vorläufige Beurteilung noch nicht groß genug ist; insofern könnte sich das Urteil "dünn" vor einem Vergleichshintergrund ggf. relativieren.

3
   AROMA 6/10   APPEARANCE 3/5   TASTE 7/10   PALATE 3/5   OVERALL 11/20
Buongiorgio00 (779) - - JAN 30, 2014
Porter tranquilla ma che sa mostrare un carattere apprezzabile, con un gusto caffettoso e di malti tostati arricchito da leggere sfumature di luppolo erbaceo che si chiudono in un finale amaro.

2.9
   AROMA 5/10   APPEARANCE 4/5   TASTE 6/10   PALATE 3/5   OVERALL 11/20
Frode (258) - Oslo, NORWAY - JAN 3, 2014
UPDATED: JAN 10, 2014 Bottle 50 cl.
Pours nicely, with a fizzy, beige diminishing head. Dark brown colour, with nice red tint. Decent lacing. Lightly roasted malts, some citrus. A bit disappointing finish, and thinner palate than expected from a porter.
Yesterday saw a CAP Black Celebration, which probably puts this one in an undeserving bad light.

Music:
Toy Dolls – Davey’s Took the Plunge

3.5
   AROMA 8/10   APPEARANCE 4/5   TASTE 7/10   PALATE 3/5   OVERALL 13/20
ruigo (1152) - PORTUGAL - DEC 11, 2013
Shared a 500ml bottle from Cora (Luxembourg). Pours a very dark brownish black with a forty tan head. Aroma is coffee, chocolate and lightly smoke. Average carbonation and creamy medium body. Taste is bitter and lightly sweet with a dry finish. Overall, a nice beer for a winter time.

3.5
   AROMA 7/10   APPEARANCE 3/5   TASTE 7/10   PALATE 4/5   OVERALL 14/20
gunnar (5455) - Sandnes, NORWAY - DEC 7, 2013
Bottle from Matkroken, Natland. Pours black as Coke with a huge frothy beige head. Aroma of cocoa, dark malts and chocolate. Taste is light sweet, cocoa and mocca. Medium bodied, light sticky mouthfeel. Nice, moreish

3.6
   AROMA 9/10   APPEARANCE 4/5   TASTE 7/10   PALATE 3/5   OVERALL 13/20
blackisle (747) - IJburg, NETHERLANDS - NOV 28, 2013
Bottle at the brewery 2009. Deep dark brown almost black, frothy off-white head, lasts a while, good lacing; roasted malt nose, coffee, dark fruit, herbal hops, ; full bitter taste, coffee, hint of fruit; light to medium body, somewhat thin texture, soft carbonation; dry roasted and bitter finish

3.2
   AROMA 7/10   APPEARANCE 3/5   TASTE 7/10   PALATE 2/5   OVERALL 13/20
Idiosynkrasie (3910) - Bielefeld, GERMANY - NOV 4, 2013
500ml bottle. Ruby red glowing dark brown colour with average, frothy, half-way lasting, moderately lacing, off-white head. Dark malty aroma, hints of chocolate, a touch of salt, cautiously herbal-spicy. Taste is minimally salty, dry, dark malty; light, monotonous, slightly watery.


We Want To Hear From You



Join us! RateBeer is made by beer enthusiasts for the craft beer community. Your basic membership is free and allows you to read all beer ratings. Click here to create your account... and give your opinion!

Join Us »



Page  1 2  3  4 5 6 » 15


Tick this beer

for your profile
  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Copyright © 2000-2014,
RateBeer LLC. All rights
reserved.
about us
About RateBeer
FAQ
Contact/Feedback
New Beers
add
Advanced Search
Add A Beer
Add A Brewer
Add A Place
Events
membership
Log In
Edit Personal Info
Buy Premium Membership
Your Messages
the best
RateBeer Best
100 Beer Club
The Top 50