overall
47
54
style
Brewed by Einsiedler Brauhaus
Style: Dunkler Bock
Chemnitz-Einsiedel, Germany

bottling
unknown

on tap
unknown

distribution
unknown

Add Distribution Data
RATINGS: 32   MEAN: 3.11/5.0   WEIGHTED AVG: 3.05/5   SEASONAL: Winter   EST. CALORIES: 186   ABV: 6.2%
COMMERCIAL DESCRIPTION
Advents-Bier. Deftig-naturtrüber Bock aus dem Einsiedler Brauhaus.

A tick is a star rating
  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


3.1
Beerhunter111 (23249) - P?Castle, GERMANY - FEB 16, 2014
Bernsteinfarbenes Bier mit geringer Schaumkrone. Geruch röstmalzig, Karamell, schokoladig. Geschmack röstmalzig süß, minimal würzig, schokoladig.

2.7
Moravius (1509) - Berlin, GERMANY - JAN 14, 2014
Flasche von Hopfen & Malz, Berlin. - Wird auf dem Etikett als „Adventsbier 2013“ beworben und als „naturtrübes, unfiltriertes Bockbier“ charakterisiert. - Orangerot (ist das nun ein heller Bock oder ein dunkler? egal, auf den Geschmack kommt es an!), leicht trüb. Im Antrunk breites Karamelmalz mit fruchtig-süßlichen, hefigen Noten (Erdbeere). Der Alkohol macht sich mit einer weinigen Note bemerkbar. Sehr mild. Auch im Abgang vorwiegend fruchtig-malzig mit nur angedeuteter Hopfenherbe; Hopfenaromen fehlen ganz. - Insgesamt dominiert das Süßlich-Malzige; die hefigen Aromen werten diesen eher eindimensionalen Bock zwar etwas auf, aber zu einem richtig guten Bockbier fehlt doch einiges.

3.5
Erzengel (9742) - Wuppertal, GERMANY - DEC 23, 2013
Vielen Dank an kappldav für dieses Bier! Sehr trüb und mittelbraun steht es im Glas mit schöner festen Schaumkrone. Der Antrunk ist mild-malzig, leicht frisch-hefig. Zum Hauptteil wird das Bier etwas charakteristischer malzig, leicht trocken-röstmalzig, durch die viele Hefe aber immer noch toll weich-mild. Im Nachgeschmack harmoniert die mild-weiche Hefenote perfekt mit der röstmalzigen Note, die ein Bisschen süßlich daherkommt, und der leichten Herbe. Es hat ein bisschen was von Milchschokolade oder Karamell. Insgesamt aber sehr verhalten. Auf der Zunge bleibt eine trockene, aber leicht bockbierartig-süßlich-malzige Note!
--> ein sehr leckeres, naturtrübes Bier. Könnte einen kleinen Tick mehr Aromenintensität vertragen, aber sehr lecker!!
Test vom 18.2.2011, Gebinde: Glasflasche Noten: 12,10,13,12,12,12 - 11,85

3.4
saxo (19569) - Højbjerg, Aarhus, DENMARK - MAY 18, 2013
Bottle. Nice head with good duration. Color is amber. Aroma and taste are fruits, caramel, malt and hops.

3
Mariusz (12300) - Baden-Baden, GERMANY - JUL 4, 2012
Pours a clear brown with an off white head. Sweet with some dryness. Aromas of brown sugar and caramel malts.

2.5
Koelschtrinker (22056) - Köln (Cologne), GERMANY - APR 17, 2012
Süßliche Herbe zu Beginn, die getreidige und geringe hellmalzige Noten beinhaltet. Im Mittelteil rückt der Alkohol in Form einer süß-hefigen Note in den Vordergrund, dies allerdings nur, weil hier sämtliche Aromen schwächeln. Die nun trockene Herbe ist im Abgang das stärkste Aroma. Ein wenig langweilig, der Bock, ein malzintensives Aroma wäre schön. 11/8/8/6/8/8

2.8
mile (4067) - Helsinki, FINLAND - MAR 18, 2012
Bottle. Amber, hazy, small to average and fully diminishing head. Moderate malty - lightly grainy and sweetish aroma, some caramel and light bread, light alcohol. Medium, malty - lightly grainy and sweetish flavor, some caramel and some alcohol. Finish is average, malty - lightly grainy and sweetish, light caramel and light bread with some alcohol. Sweet bock with caramel and alcohol.

3.3
olio (10669) - Tampere, FINLAND - MAR 18, 2012
50 cl bottle @ Timo A.
Rated on 20110627.
Pours hazy brown color with small head. Aroma of light malts, some banana, spices and distant fruits. Flavor of banana, apricot and spices. Spicy, dry and bitter palate.
4314


We Want To Hear From You



Join us! RateBeer is made by beer enthusiasts for the craft beer community. Your basic membership is free and allows you to read all beer ratings. Click here to create your account... and give your opinion!

Join Us »



A tick is a star rating
  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5