Freigeist / Schneeeule / Bayerischer Bahnhof Schampus Weiße 2017

Also known as Freigeist / Schneeeule / Bayerischer Bahnhof Schampus Weiße 2017
Commercial description
Ende Mai 2017 trafen sich Ulrike Genz, Matthias Richter und Sebastian Sauer in der Vormann Brauerei um den ersten Jahrgang Schampus Weisse einzubrauen. Das Bier wurde anschließend 4 mal vergoren.
Es wurde zunächst ein Weizen-Schankbier mit 8°Plato eingebraut und mit Milchsäure vergoren. Anschließend gab es eine normale Bierhefevergärung mit Saccaromyces. Dann wurde das Bier mit speziellen Schneeeule Brettanomyces Kulturen gepitcht und ein halbes Jahr in Holzfässern gelagert.
Der Inhalt ausgewählter Fässer wurde dann für eine vierte Gärung mit Champagnerhefe in Sektflaschen gefüllt und nach 3 Monaten in einer Sektkellerei degorgiert.
Proceed to the aliased beer...

Freigeist / Schneeeule / Bayerischer Bahnhof Schampus Weiße 2017

The brewer markets this same or near-same product by more than one names. This can be the result of a brewer distributing this beer under different names in different countries, or the brewer simply changing the name, but not the recipe at different points in time.