Hofstettner Granit Bier

Brewed by Brauerei Hofstetten - Krammer
St. Martin, Austria
5.5% Amber Lager/Vienna | 66 Ratings |
Ist nun ein Bau vorbei, da gibt’s ’n Schmauserei
gut zu essen, viel zu trinken,
gebrat’ne Wurst und Schinken,
viel Bier noch hintendrein,
da ist gut Steinmetz sein.

So heißt es in einem alten Steinmetzlied. Dieses Handwerk kann im Mühlviertel auf eine lange Tradition verweisen. Auch wurde ein eigener Granitlehrpfad eingerichtet und natürlich ein entsprechendes Bier gebraut. Ein Bier wie es früher eines Steinmetz würdig war, kräftigund dunkel.

Schon die Farbe verrät, hier steht ein besonderes Bier. Das Hofstettner Granitbier - bernstein schimmernd weckt es die Neugierde und will verkostet werden.

Schon im Antrunk eröffnen sich leichte Caramelnoten, die aus dunklen Malzen stammen. Die Mischung machts, in diesem Bier verbinden sich Röstaromen tiefbrauner Malze mit der Harmonie von hellem Malz. Die Hopfennote darf hier nur unterstützend sein und so schillert ein Hauch von Blumigkeit mit hinein in das Geschmackserlebnis.

Der Name Granit erinnert an die geologische Wurzel des Mühlviertels. Der Granitstein wirkt wie ein Filter auf das Wasser, welches dadurch zu einer globalen Besonderheit wird, die nur Mühlviertler Bieren zugrunde liegt.

Aroma
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Appearance  
1
2
3
4
5
Taste
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Palate
1
2
3
4
5
Overall
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
TOTAL SCORE   
Comments


Beer Rating Assistance


Aroma is one of beer's most complex features. Aroma is propelled by lively CO2 and dampened by pillowy heads - especially nitrogen foam.

Malt
caramel bread hay cereal chocolate coffee nuts toast roasty

Hops
resin floral grass spruce citrus herbs

Yeast/Bacteria
dough barnyard cheese basement aromas leather earthy leaves

Other
alcohol banana bubblegum butterscotch clove cooked vegetables cough drop ginger licorice raisin rotten eggs soy sauce skunky smoke vanilla woody
Appearance is how a beer appeals to the eye and includes notes on color, the liquid's visual texture and the head -- the beer's foam top.

Color
pale golden amber orange red brown black

Liquid
clear hazy cloudy sparkling

Head
rocky frothy minimal white tan brown
Taste is what can be appreciated with the tongue. It's easy to mistake aromas for tastes -- the tongue only senses sweet, bitter, sour, salt and umami.

Sweet
light medium heavy

Bitter
light medium heavy

Sour
light medium heavy

Other
salty umami
The palate includes touch sensations on the lips, tongue, gums and roof of the mouth.

Body
light medium full

Texture
thin oily creamy sticky slick thick

Carbonation
fizzy lively average soft flat

Finish
astringent bitter abrupt long

Click the descriptors above to add them to your comments.