Hofstettner Granitbock

Brewed by Brauerei Hofstetten - Krammer
St. Martin, Austria
7.3% Doppelbock | 268 Ratings | Winter Seasonal |
Um das Thema "Granit" im Bier noch mehr zu verankern, beschlossen wir 2008 erstmals ein GRANIT BOCKBIER einzubrauen, das in alten Granitsteintrögen vergoren wird. Perfekte Vorraussetzungen für ein solches Bier, bietet das Sudhaus aus dem Jahre 1929. Während der Hauptgärung in alten Granitbottichen hat das Gestein Zeit seine Geschichte an das Bier weiter zu geben. Um auf Temperatur zu kommen starten wir diesen Prozeß mit glühenden Granitzwecken. Die Steine werden über offenem Feuer erhitzt und kühlen dann schlagartig in der Würze ab. Die Bierinhaltstoffe karamellisieren und die Hefe erhält optimale Gärbedingungen. Zusätzlich wird die Hefe ganz klassisch "aufgezogen" d. h. von Kübel zu Kübel geschüttet um diese zu belüften. Dank der offenen Gärbottiche können wir die Kräusendecke abschöpfen und somit unedle Hopfenbitterstoffe entfernen. Daraus resultiert ein dunkler Bocktyp mit schönen Karamell- und Röstaromen und einem wunderbaren Hopfenbuket. Nach ausreichender Lagerung in den alten Gewölbe-kellern, ziehen wir den Bock bereits im Juli auf die Flasche, damit bis Weihnachten eine Nachreifung stattfinden kann.

Aroma
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Appearance  
1
2
3
4
5
Taste
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Palate
1
2
3
4
5
Overall
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
TOTAL SCORE   
Comments


Beer Rating Assistance


Aroma is one of beer's most complex features. Aroma is propelled by lively CO2 and dampened by pillowy heads - especially nitrogen foam.

Malt
caramel bread hay cereal chocolate coffee nuts toast roasty

Hops
resin floral grass spruce citrus herbs

Yeast/Bacteria
dough barnyard cheese basement aromas leather earthy leaves

Other
alcohol banana bubblegum butterscotch clove cooked vegetables cough drop ginger licorice raisin rotten eggs soy sauce skunky smoke vanilla woody
Appearance is how a beer appeals to the eye and includes notes on color, the liquid's visual texture and the head -- the beer's foam top.

Color
pale golden amber orange red brown black

Liquid
clear hazy cloudy sparkling

Head
rocky frothy minimal white tan brown
Taste is what can be appreciated with the tongue. It's easy to mistake aromas for tastes -- the tongue only senses sweet, bitter, sour, salt and umami.

Sweet
light medium heavy

Bitter
light medium heavy

Sour
light medium heavy

Other
salty umami
The palate includes touch sensations on the lips, tongue, gums and roof of the mouth.

Body
light medium full

Texture
thin oily creamy sticky slick thick

Carbonation
fizzy lively average soft flat

Finish
astringent bitter abrupt long

Click the descriptors above to add them to your comments.