Rosengarten Maisgold Spezial Bier

overall
15
12
style
Brewed by Rosengarten
Style: Specialty Grain
Einsiedeln, Switzerland
Serve in Shaker, Tumbler

bottling
unknown

on tap
unknown

Local Distribution

Add Distribution Data
RATINGS: 23   MEAN: 2.61/5.0   WEIGHTED AVG: 2.65/5   IBU: 16   EST. CALORIES: 150   ABV: 5%
COMMERCIAL DESCRIPTION
Die leichte und bekömmliche Bier-Spezialität mit dem besonderen Geschmack. Die Bierspezialität wird mit einem Anteil von ca. 30% Mais neben Gerstenmalz und Hopfen gebraut und in 33 cl Flaschen von der Brauerei Rosengarten abgefüllt. Ein angenehm gehopftes, leichtes Bier mit reinem Wasser aus der Tiefe des Alptales. Eine echte Bier-Spezialität aus der einzigartigen Braustätte der Urschweiz. Alc. 5,0 vol. %. www.maisgold.ch

Tick this beer for your profile
  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


2.7
lrkmilani (125) - BRAZIL - JAN 20, 2017
Had it from a bottle. Very light and easy drinkability, therefore it has little bitterness. All in all, average beer. ---Rated via Beer Buddy for iPhone

4.4
BrewLieutenant9 (15) - SWITZERLAND - DEC 8, 2016
nuts, hay, spruce, leather, soy sauce, golden, sparkling, white foam, medium sweetness, medium bitterness, umami, light body, thin feel, lively, long finish,

2.8
Sissio (1702) - Orsenigo, ITALY - DEC 3, 2016
bottle @ home clear pale, white head corn, carbonation, cereals, light hoppy bread, celery, corn, bitter after taste

2.6
berkshirejohn (6588) - Bracknell, Berkshire, ENGLAND - JUL 21, 2016
33cl bottle, sitting in the sun at the top of Mount Rigi. A perfect beer for the occasion, as it did not distract from the marvelous views and the fresh mountain air; as it’s one that doesn’t really need close attention. A straw coloured pour with a loose white head; possibly some maize on the aroma; corn syrup taste; and a light grassy bitterness.

2.7
mzaar (3558) - Varberg, SWEDEN - APR 13, 2016
Bottle @ Zeughauskeller, Zürich. Pours clera golden with a white lasting head. Aromas and flavours of malt, corn and butter. Plus caramel in the mouth. Sweet finish.

4
Pindoc (121) - SWITZERLAND - SEP 7, 2014
Ein dünner weisser Schaum sitzt auf dem klaren eher hellgoldgelben Bier. Ein leichter Duft steigt in die Nase. Der erste Schluck ist mild und leicht aromatisch. Zartbitter wird kurz der Gaumen umspielt, bis es mildsüss die Kehle hinunter fliesst. Der Abgang ist süsslich und im Nachhall klingen weitere Aromen nach! Ein gutes, leichtes Bier.

2.7
Beerkenstock (114) - Baden-Württemberg, GERMANY - AUG 25, 2014
Drink cool (10°C) Eye: pours a golden colour with rapidly dissipating white head with inconsistent bubbles. nice carbonation but not too much. Nose: hops foremost, citrus fruit, wheat and corn. Mouth: barley, hops, citrus fruit, grass, honey, spices, hints of caramel. Palate: barley, hops, (pop) corn, honey and caramel. Overall: very refreshing and drinkable summer beer. i actually like it.

2.2
Mariusz (12077) - Baden-Baden, GERMANY - FEB 22, 2014
Clear golden yellow, creamy white head. Grany, sweety, some cardboardy hops. Not brilliant.

1.9
jeverszeuge (647) - GERMANY - SEP 14, 2013
# 3363 ersma: danke an christian für die flasche. man fragt sich ja, warum eine brauerei groß mit mais im bier wirbt, wo das in vielen ländern grundzutat ist und meist zu eher wenig genießbaren bieren führt. sehr hell pilsfarben mit mittlerer verschäumung, die schnell von dannen zieht. schon beim einschenken riecht es extrem lagerpappig, ein eindruck, der sich beim direkten beschnuppern noch verstärkt. pappe, mais, melasse. der antrunk ist ebenso recht pappig, dabei aber süßlich-getreidig. schnell kommt eine stumpfe note am gaumen hinzu, die mit etwas hopfen einher geht. die mitte ist süßlich und maisbetont, der hopfen dümpelt im hintergrund. der abgang wird zunehmend herber, die pappigkeit hat sich weitestgehend verzogen. die flasche ist noch das beste am ganzen. fazit: warum muss eine brauerei sowas produzieren? man kann doch mit vernünftigen zutaten gutes bier brauen. das schmeckt wie eineige abschreckende beispiele, die ich aus polen mitgebracht habe. 8,4,4,6,10,4 - 5,00 - 15/9/13

2.6
vipinvelp (4507) - Velp, NETHERLANDS - JUL 8, 2012
Very pale yellow with fast disappearing white foam head. Aroma is sweet corn and barley. Taste is corn, bit too sweet. Aftertaste is short, little bitter. (Lyon 201207) ---Rated via Beer Buddy for iPhone


We Want To Hear From You



Join us! RateBeer is made by beer enthusiasts for the craft beer community. Your basic membership is free and allows you to read all beer ratings. Click here to create your account... and give your opinion!

Join Us »



Page    1  2 3
Tick this beer for your profile
  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5